WAHLPROGRAMM

Wahlprogramm der SPD-Willebadessen
zur Kommunalwahl 2020

  • sinnvolle Investitionen in die Zukunft sollen möglich gemacht werden und alle Orte der Stadt Willebadessen davon profitieren
  • unbedingt notwendig ist das Schaffen von Bauplätzen, um Abwanderung zu verhindern
  • Leerstände sollen beseitigt werden
  • die Infrastruktur muss deutlich verbessert werden (u. a. schnelles Internet und Mobilfunk für alle, Verbesserung des ÖPNV, neue Mobilitätskonzepte, Nahversorgung)
  • alternative Energien sollen durch die Stadt gefördert werden und für alle von Nutzen sein
  • der Lebensraum Wald benötigt im Moment ganz besondere Unterstützung
  • Generationengerechtigkeit entwickeln, damit die Last unserer heutigen Bequemlichkeit nicht unseren Kindern aufgebürdet wird
  • die SPD Willebadessen steht für sofortige Wiedereinführung der Bezirksausschüsse statt der Ortschaftsbeiräte und Ortsbürgermeister, um mehr demokratische Entscheidungen zu ermöglichen
  • die SPD setzt sich für die Abschaffung der Straßenausbaugebühren ein
  • Ortskerne müssen attraktiver gestaltet werden
  • die Stadt Willebadessen benötigt unbedingt ein professionelles Wirtschafts- und Tourismusmanagement
  • das Radewegenetz muss ausgebaut werden (besonders fehlt ein Radweg zwischen Willebadessen und Borlinghausen)
  • alle Schulen in Trägerschaft der Stadt Willebadessen sollen gleichermaßen gut ausgestattet werden, auch digital
  • das Ehrenamt soll stärker gefördert und anerkannt werden
  • 13 Orte – eine Stadt, nur gemeinsam sind wir stark

#wahlprogramm #willebadessen #13orteeinestadt #schmidteinander #kommunalwahl #spd #kandidatinnen #kandidaten #gemeinsamfürunserestadt #machmitwählschmidt #machdeinding #glückauf