Kategorien
NRW-SPD SPD Stadtverband

Gebauer rät angehenden Erzieherinnen zu Hartz IV

Nora Wieners: „Bei meinem Besuch im Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg Warburg haben mir Azubis ihre finanziellen Unsicherheiten und Existenzängste geschildert, da nach der Beantragung des Aufstiegs-BAfögs im August bis April keine Antwort vorlag. Gemeinsam mit dem lippischen Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer haben wir bei Frau Gebauer mal nachgehakt.

Ihre Antwort: Dann sollen die Erzieher:innen halt Hartz IV beantragen. Das ist eine Frechheit und an Geringschätzung nicht mehr zu übertreffen.“

Hier findet Sie einen ausführlichen Artikel zum Sachverhalt: Gebauer rät angehenden Erzieherinnen zu Hartz IV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.